Leistungen eines Immobilienmaklers

Wer gerne Immobilien verkaufen möchte, also zum Beispiel darüber nachdenkt, sein Haus zu verkaufen, steht vor einer ziemlich umfangreichen Aufgabe. Wenn Sie Immobilien verkaufen wollen, müssen Sie als Laie viele Dinge berücksichtigen. Gleichzeitig kennen Sie sich wahrscheinlich in der Gesetzeslage nicht aus und wissen nicht genau, welche Möglichkeiten es sonst noch gibt, um Ihre Immobilie zu verkaufen. An dieser Stelle helfen wir Ihnen als kompetente Makler weiter.

Voraussetzungen als Immobilienmakler

Makler kann grundsätzlich jeder werden, der es möchte – doch das bedeutet nicht, dass jeder auch ein guter Immobilienmakler werden kann. Es gibt einige Voraussetzungen als Immobilienmakler, die erfüllt werden müssen. Dazu gehört in erster Linie die sogenannte Maklererlaubnis. Mit dieser bescheinigt ein Makler, dass er in den letzten Jahren nicht wegen bestimmter Verbrechen rechtlich belangt wurde, sowie dass kein Insolvenzverfahren über das private Vermögen durchgeführt wurde. Gemeinsam mit der Gewerbeanmeldung ist die Maklererlaubnis die Grundlage für die Tätigkeit eines Immobilienmaklers.

Doch diese Erlaubnis allein macht noch keinen guten Makler. Zu den wichtigen Voraussetzungen als Immobilienmakler gehört es auch, kompetent Immobilien zu verkaufen – dazu muss er den Markt gut kennen sowie mit den rechtlichen Regelungen vertraut sein. Deswegen sind Makler dazu verpflichtet, in einem Zeitraum von drei Jahren mindestens 20 Stunden Weiterbildungen zu absolvieren. Diese Weiterbildungen müssen auch nachgewiesen werden können. So wird sichergestellt, dass ein Makler stets auf dem aktuellen Wissensstand ist und seinen Kunden so bestmöglich weiterhelfen kann.

Leistungen eines Immobilienmaklers

Leistungen eines Immobilienmaklers

Zu den Leistungen eines Immobilienmaklers gehört es im Wesentlichen, eine Immobilie zu verkaufen. Dafür erhält er verschiedene Objekte, die zu verkaufen sind, und führt mit potenziellen Käufern Besichtigungstermine durch. Bei einem solchen Besichtigungstermin wird die Immobilie vorgestellt und so haben Käufer die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von den Räumlichkeiten zu machen. Schon im Vorfeld sorgt der Makler dafür, dass sich die Immobilie in einem möglichst guten Zustand befindet. Er überlegt sich, in welcher Reihenfolge die Räume besichtigt werden, was zu den Vorzügen der Immobilie gesagt werden kann und welche Informationen sonst noch für Kaufinteressenten wichtig sein könnten. So hat ein Makler beim Besichtigungstermin in der Regel wichtige Unterlagen parat. Für besonders hochwertige Immobilien hat ein Makler noch weitere Möglichkeiten, das Objekt zu vermarkten. Er kann unter anderem Briefe an besonders gute Kunden versenden oder Flyer mit einem exklusiven Exposé erstellen.

Weiterhin ist es eine Leistung des Immobilienmaklers, eine Wertermittlung Immobilien durchzuführen. Dabei berücksichtigt er das Alter eines Gebäudes, die Lage, Bauweise, den aktuellen Markt sowie (bei vermieteten Objekten) die möglichen Mieteinnahmen der nächsten Jahre. Diese Faktoren werden in der Wertermittlung Immobilien zusammengeführt und zu einem Ergebnis zusammengefasst. Diese Leistung ist ein wichtiger Bestandteil, weil dadurch sichergestellt wird, dass eine Immobilie weder unter Wert noch überteuert angeboten wird. Der erste Fall führt dazu, dass mögliche Einnahmen verloren gehen. Der zweite Fall führt zu unnötigen Wartezeiten beim Verkauf und so zu Frust beim Verkäufer.

Zusammenfassung

Ein Haus zu verkaufen, kann eine wahre Herausforderung sein. Bevor Sie also selbst eine Immobilie inserieren, lohnt es sich, die Leistungen eines Immobilienmaklers in Anspruch zu nehmen. Es gibt wichtige Voraussetzungen als Immobilienmakler, die jemand mit dieser Tätigkeit erfüllen muss. Er kann Ihnen dabei helfen, Ihre Immobilien zu verkaufen. Er hat weit mehr Möglichkeiten, als eine Immobilie inserieren zu lassen. Der Makler bereitet den Besichtigungstermin mit interessierten Käufern vor und führt diese durch. Die Leistungen eines Immobilienmaklers sind breit gefächert und darauf ausgelegt, sowohl Käufer als auch Verkäufer während des gesamten Prozesses zu unterstützen.

Unsere Serviceleistungen

Bei der Vermarktung Ihrer Immobilie sollten Sie auf die Experten von Dietrich Immobilien setzen. Mit uns, als Immobilienmakler an Ihrer Seite, wird der Verkauf Ihres Eigenheims ein Erfolg. Unsere Dienstleistungen für die Vermarktung Ihrer Immobilie sind unter anderem:

Wir verwenden Cookies

Wir und einige unserer Partner setzen zu den in den Cookie-Richtlinien beschriebenen Zwecken Cookies und ähnliche Technologien ein. Sie willigen in den Einsatz solcher Technologien ein, indem Sie diesen Hinweis zustimmen.

Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen

Zustimmen