Was ist meine Immobilie wert?

Sie stellen sich die Frage „Was ist meine Immobilie wert?“ Dann hilft kein Blick in die einstigen Kaufunterlagen, sondern Sie müssen den Immobilienwert ermitteln lassen. In die Berechnung fließen vom Baujahr über den Gebäudezustand bis hin zur Größe und Standort zahlreiche Faktoren mit ein. Nur so lässt sich für Haus und Wohnung ein Wert berechnen, mit dem sich in einen erfolgreichen Immobilienverkauf durchführen lässt.

Immobilienbewertung leicht gemacht: mit Scoperty Immobilienwert ermitteln

Um bei der Immobilienwertanalyse einen groben Orientierungswert zu erhalten, lässt sich mit Scoperty der Immobilienwert ermitteln. Um für Haus und Wohnung den Wert zu berechnen, zieht Scoperty zahlreiche Basisdaten wie Gebäudeadresse, geschätzte Wohnfläche, Grundstücksgröße, Objekttyp, Anzahl an Wohneinheiten usw. heran. Wer sich hiermit die Frage „Was ist meine Immobilie wert?“ beantworten lässt, der erhält einen geschätzten Marktwert. Hier bei uns können Sie sich diesen individuell bestimmen lassen. Dafür registrieren Sie sich bei uns auf dem Portal und hinterlegen Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Binnen kürzester Zeit werden wir für Ihr Haus oder Ihre Wohnung den Wert berechnen – zu 100 % kostenlos. Das Ergebnis, welches wir aus Vergleichspreisen ermitteln, teilen wir Ihnen umgehend per E-Mail mit.

Für Immobilien Preise verlässlich bestimmen lassen

Wenn Sie mit unserer Schnellbewertung oder Scoperty für Ihr Haus oder Wohnung den Wert berechnen lassen, erhalten Sie einen Durchschnittswert. An diesem können Sie sich gut orientieren, um beispielsweise eine Entscheidung für oder gegen einen Verkauf zu treffen. Bedenken Sie jedoch, dass es sich um einen groben Schätzwert handelt. Um für einen leistungsstarken Verkauf den genauen Immobilienwert ermitteln zu lassen, bedarf es einer individualisierten Immobilienwertanalyse inklusive Hausbesichtigung. Hierfür kommt ein ausgewiesener Immobilienexperte zu Ihnen nach Hause und begutachtet die Liegenschaft sowie die direkte Umgebung. Darüber hinaus sieht er sich eingehend die Unterlagen zum Objekt an. So nehmen beispielsweise Eintragungen im Grundbuch wie eine noch laufende Grundschuld oder ein Nießbrauch einen erheblichen Einfluss auf den Wert. Besonders Ausstattungsmerkmale wie ein Marmorbad können bei Immobilien die Preise ansteigen lassen.

Jetzt für Immobilien Preise bestimmen lassen

Soll ich jetzt meine Immobilien verkaufen oder noch warten? Diese Frage stellen sich zahlreiche Eigentümer und darauf gibt es keine pauschale Antwort. Zu unterschiedlich sind die Umstände und Immobilien. Sie kommen Ihrer Antwort auf diese Frage ein Stückchen näher, indem Sie eine Immobilienbewertung durchführen lassen. Sie ist unerlässlich, denn nur so lassen sich für Immobilien die Preise am aktuellen Markt erfahren. Für den eigentlichen Verkauf bedarf es einer maßgeschneiderten Immobilienbewertung inklusive Ortsbegehung. Sorgfältig bestimmen wir so einen verlässlichen Immobilienwert, aus dem sich ein optimaler Angebotspreis ableiten lässt. Dem Angebotspreis kommt eine große Bedeutung zu, denn ist er zu niedrig, erhalten Sie weniger Verkaufserlös, als möglich wäre. Und auch ein zu hoher Angebotspreis ist kontraproduktiv. Warum? Er schreckt potenzielle Käufer ab und das Objekt verharrt am Markt. Immobilienexperten bezeichnen diese Immobilien auch als „verbrannte Immobilien“. Letztlich ist dann ein Preisnachlass unter dem Marktwert erforderlich, um Haus oder Wohnung doch noch zu verkaufen. Mit einer detaillierten Immobilienwertanalyse schützen Sie sich vor diesem häufigen Fehler beim Immobilienverkauf. Erfahren Sie schon bald, wie viel Ihr Eigentum wert ist und registrieren Sie sich bei uns im Portal!

Wir verwenden Cookies

Wir und einige unserer Partner setzen zu den in den Cookie-Richtlinien beschriebenen Zwecken Cookies und ähnliche Technologien ein. Sie willigen in den Einsatz solcher Technologien ein, indem Sie diesen Hinweis zustimmen.

Datenschutzerklärung | Nutzungsbedingungen

Zustimmen